4. Landeskongress

IMG_5431

Am Donnerstag, den 26.11.2015 trafen sich die Mitglieder der JA Berlin, sowie Freunde und Förderer unserer Jugendorganisation in der Bibliothek des Konservatismus um einen neuen Vorstand zu wählen. Nach einem Grußwort unseres Bundesvorsitzenden Markus Frohnmaier, sprachen als Überraschungsgäste Kevork Almassian (syrischer Nachrichtensprecher und politischer Analyst), sowie Manuel Ochsenreiter (Herausgeber der ZUERST!).

Den Landesverband wird auch im nächsten Jahr, der bisherige Vorsitzende Thorsten Weiß führen. Ihm zur Seite stehen die beiden Stellvertreter Marc Vallendar und Joel Bußmann. Zum Schatzmeister wurde Jannik Brämer gewählt. Den Vorstand runden die beiden Beisitzer Herbert Mohr und The-Hao Ha ab.

Überschattet wurde der Kongress vom Überfall auf den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Manuel Schmidt. Dieser erschien nicht zum Kongress und wurde, wie sich heute herausstellte, auf dem Weg zur Versammlung vermutlich von Linksextremisten überfallen, die ihn bedrohten, schlugen und ausraubten. Wir wünschen Manuel Schmidt eine rasche Genesung und hoffen, die Täter sind bald gefasst.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben