Aktuelles

Frühsexualisierung? Nicht mit uns!

+++ Pressemitteilung +++ Berlin, 22.02.2018. Der Berliner Senat gibt eine über 140 Seiten starke Broschüre zum Thema „Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt als Themen frühkindlicher Inklusionspädagogik“ heraus. Darin soll Erzieherinnen der Weg gewiesen werden, wie man Sexualität, Homosexualität, Transsexualität und vieles mehr, als Themengebiet im KiTa-Alltag verankert. Die Berliner JA wehrt…

Mehr lesen

Ausländer greifen Berliner JA-Mitglied an

+++ PRESSEMITTEILUNG +++ In der Samstagnacht vom 17. auf den 18. Februar 2018 kam es in Büdingen zu einem gewaltsamen Angriff auf zwei JA-Mitglieder durch Migranten. Auf dem Nachhauseweg vom Büdinger Zentrum wurden die JAler, einer aus Berlin, der andere aus Hamburg, attackiert. Zum Glück konnte der Angriff durch das…

Mehr lesen

JA-Bundeskongress

Am vergangenen Wochenende kamen die Mitglieder der Jugend Alternative aus allen Regionen Deutschlands in Büdingen (Hessen) zusammen, um einen neuen Bundesvorstand zu wählen. Künftig wird auch Berlin mit Jörg Sobolewski als stellvertretendem Bundesvorsitzenden stark vertreten sein. Unsere Freunde von der Antifa durften natürlich nicht fehlen - doch diesmal ging die…

Mehr lesen

Warum sich die SPD maginalisiert

David Eckert, JA-Landesvorsitzender Berlin: Weite Teile der SPD und ihrer Jugendorganisation lehnen die Groko ab und rufen nach Neuwahlen. Ich unterstütze die (politische) Todessehnsucht der Genossen ausdrücklich und danke Annika Klose von den Berliner Jusos für ihren Einsatz. Nach der letzten INSA-Umfrage liegt die AfD bei 15%, die SPD schafft…

Mehr lesen

Landesweiter AfD-Stammtisch

Heute waren wir beim landesweiten AfD-Stammtisch in Berlin. Talisa Barfuss aus dem JA-Landesvorstand zieht eine positive Bilanz: „Wir hatten heute Gelegenheit, uns als Junge Alternative Berlin vorzustellen und sind somit als Ansprechpartner für jeden Interessenten präsent. Wir werden weiterhin flächendeckend Gesicht zeigen und somit aktiv um jeden Jungpatrioten kämpfen.“

Mehr lesen

Mitgliederoffensive

Gestern Abend beim JA-Interessentengespräch in Charlottenburg. Unsere Jugendorganisation bekommt kräftig Zuwachs. Dazu unser Landesvorstandsmitglied Benjamin Austin: „Die JA-Berlin ist dabei sich zu erneuern. Personell haben wir das bereits getan. Jetzt gehen wir in die Mitgliederoffensive.“    

Mehr lesen

Kida Khodr Ramadan: F-Promi bettelt um Aufmerksamkeit

Kida Khodr Ramadan beleidigt AfD-Wähler: F-Promi bettelt um Aufmerksamkeit Die Junge Alternative Berlin weist die Gossensprache sowie die Beschimpfungen von Kida Khodr Ramadan auf das schärfste zurück. Dieser äußerte sich bei Instagram zur AfD wie folgt: „FICKT EUCH HURENSOHN PARTEI !!!!! #fickdieAFD“. Auch sonst lässt der F-Promi keine Chance aus,…

Mehr lesen