Aktuelles

Solidarität mit Beatrix von Storch

Markus Blume (CSU) fordert, dass Beatrix von Storch ihr Mandat abgeben soll. Diese hatte zuvor - wie nahezu die ganze Republik - über einen islamischen Hintergrund des Täters in Münster spekuliert. Dazu David Christopher Eckert: „Frau von Storch und ihre Vermutung ist nicht das Problem, sondern der Islam. Wenn jeder bei dem Wort Terror an den…

Mehr lesen

Der JA-FeierFreitag im April

Bei unserem FeierFreitag haben wir am 6. April die ganz große Bühne gesucht. Dieses Mal ging es in eine Karaoke Bar. Toll dass ihr alle gekommen seid! An der Stelle freuen wir uns vor allem über die vielen Neumitglieder und Interessenten, die das erste Mal mit dabei waren. Unsere Berliner JA-Familie ist seit…

Mehr lesen

Linksextreme Gewalt in Rigaer Straße: Befugnisse der Polizei jetzt ausweiten!

Friedrichshain: Seit dem 1. April eskaliert die linke Gewalt gegen Polizisten in der Rigaer Straße. Die Berliner Politik schaut gewohnt tatenlos zu und sucht das Gespräch mit linksautonomen Terroristen, welche ein ganzes Stadtviertel tyrannisieren. Die Gewerkschaft der Polizei GdP fordert durch Dirk Bork bereits einen Gefahrenzuschlag für Polizisten in diesem Bereich Berlins. Die GdP…

Mehr lesen

Kampf dem Lügenblatt “ZeitOnline”

ZeitOnline hat es sich zur Aufgabe gemacht, die AfD-Bundestagsfraktion und ihre Mitarbeiter auch mit unlauteren Mitteln zu diskreditieren. In einem Artikel behauptete die Zeitung nun, dass unser Landesvorsitzender David Eckert in einem Werbevideo der IB aufgetreten sei. Die Behauptung war ebenso frech wie erlogen. Als ZeitOnline aufgefordert wurde die Quelle…

Mehr lesen

+++ MAHNWACHE FÜR DEN FRIEDEN IN SYRIEN +++

Die Welt steht am Rande eines Konflikts zwischen Russland und den USA, ausgelöst durch die Behauptung seitens von Washington, es seien chemische Waffen in Syrien eingesetzt worden. Die JA Berlin traf sich gestern um 22 Uhr vor dem Brandenburger Tor, nur Fußschritte entfernt von der amerikanischen und russischen Botschaft, um…

Mehr lesen

Über 343 Millionen Euro Kindergeld fließen ins Ausland!

Berlin, 23.03.2018: Wie eine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion ergab, flossen alleine 2017 über 343 Millionen Euro Kindergeld aus dem deutschen Steuersäckel ins europäische Ausland. Dabei wird keinerlei Bezug genommen zur Höhe des Kindergeldes in dem jeweiligen Land, wo die Leistung eintrifft. „Nach Bulgarien wird beispielsweise pro Kind monatlich Geld in der…

Mehr lesen

Die Linke paktiert mit Sprengstoff-Terroristen

Nach dem Fund einer gewaltigen Menge Sprengstoff (100 kg!) in der Thüringer Antifa-Szene, hüllt sich die rot-rot-grüne Landesregierung unter Bodow Ramelow (die Linke) in Schweigen. Anstatt die Antifa, die sich in Thüringen wie andernorts einer engen Verzahnung mit linken Land- und Bundestagsabgeordneten erfreut, zu verurteilen, werden die Ermittlungen gar behindert.…

Mehr lesen