David Eckert im Interview mit Politikorange

Unser Landesvorsitzender David Christopher Eckert im Interview:

"(...) Ich glaube, dass der Individualismus in der Form, wie wir ihn heute praktizieren, zu einer radikalen Ellenbogengesellschaft führt, in der jeder sich selbst der nächste ist. Das ist eine Gesellschaftsform, die ich problematisch finde. Ich möchte, dass die Menschen zusammenhalten. Um zusammenhalten zu können, braucht die Gesellschaft gemeinschaftsstiftende Elemente."

Hier geht es zum ganzen Artikel.

Kommentare sind deaktiviert