Die Jugendorganisation der Linken gerät ins Visier des Verfassungsschutzes

„Reul kündigte an, fortan wolle er auch die Jugendorganisation der Linken in NRW vom Verfassungsschutz beobachten lassen, immerhin kämpfe die „linksjugend solid“ bundesweit für einen radikalen Systemwechsel. Einzigartig ist Reuls Vorhaben nicht. Längst wird die Linksjugend von Verfassungsschützern im Bund und in anderen Ländern unter die Lupe genommen.“

Quelle:
https://www.welt.de/regionales/nrw/article184778062/Kampfansage-an-die-linke-Einaeugigkeit.html?fbclid=IwAR1sm-A1oeuxgjJ9LTvk9LpOrEwySh08dVGQ7o1r9jKov8RZmKbAB6Bo5MI

Kommentare sind deaktiviert