Liebe Schüler – aufgepasst!

Ihr wollt mal den Deutschen Bundestag besuchen, habt Interesse an einem Praktikum oder wollt am parlamentarischen Planspiel teilnehmen? Dann meldet euch einfach - gerne helfen wir bei der Organisation für eure ganze Schulklasse.

An dem parlamentarischen Rollenspiel können beispielsweise bis zu 50 interessierte Jugendliche und Erwachsene teilnehmen, indem sie im nachgebauten Plenarsaal für 45 Minuten auf den Abgeordnetensitzen Platz nehmen. Dabei können die Teilnehmenden selbst bestimmen, ob sie die simulierte Plenarsitzung als Abgeordnete mit Zwischenfragen oder Redebeiträgen aktiv gestalten oder als Zuschauer folgen. Die Rollen der "Bundestagspräsident/in" (zugleich Spielleitung), der "Bundeskanzler/in", der "Bundesratspräsident/in" und die Rolle eines "Mitglied des Bundestags" werden vom Besucherführungsdienst des Deutschen Bundestages wahrgenommen.

Auf spielerische Weise werden Kenntnisse über die Arbeit des Parlaments sowie die Grundzüge des Gesetzgebungsverfahrens vermittelt.

Das kostenlose Rollenspiel "Plenarsitzung" im Deutschen Dom wird an jedem Donnerstag in Sitzungswochen, jeweils um 9:00 Uhr, 10.00 Uhr, 11:00 Uhr, 12:00 Uhr, um 14:00 Uhr, 15:00 Uhr, 16:00 Uhr und um 17:00 Uhr, sowie neuerdings zusätzlich an jedem Dienstagnachmittag in Sitzungswochen, um 14 Uhr, 15 Uhr und um 16 Uhr, angeboten.

Kommentare sind deaktiviert